08.11.2019 Freitag  Tauchübung bei Nacht

Einsatztaucher des WRZ SHG haben in den Abendstunden das Tauchen bei Nacht geübt.

Taucheinsatzführer Klaus Schneider hat an diesem Abend GUV-Tauchgänge bei Nacht organisiert, um die Einsatztaucher des Wasserrettungszuges Schaumburg auf diese Einsatzbedingungen vorzubereiten.
Auch wenn bei den meisten Tauchgängen in heimischen Gewässern eine Sichtweite wie bei Nacht vorgefunden wird, so bringen Nachttauchgänge noch weitere Herausforderungen mit sich.
Geübt wurde neben dem Tauchen auch die Ausleuchtung der Einsatzstelle und der Umgang mit den besonderen Gegebenheiten.

Kategorie(n)
WRZ Schaumburg, Übung, Einsatz

Von: Marc Stefan Kastler

zurück zur News-Übersicht
E-Mail an Marc Stefan Kastler:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Groß- und Kleinschreibung muss nicht beachtet werden.
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden