08.12.2019 Sonntag  Absicherung der Eisfahrt des Kanu-Club Rinteln e.V.

35 DLRG-Einsatzkräfte aus dem Bezirk Weserbergland haben gestern die alljährliche sog. "Eisfahrt" des Kanu-Clubs Rinteln e. V. abgesichert. Bei einbrechendem Tageslicht war Sammel- und Startpunkt in Hameln. Auch in diesem Jahr wurde kein Eis auf der Weser gesichtet.

Die Begleitung der Kanuten erfolgte bis zum Ziel in Rinteln ohne besondere Vorkommnisse. Bootstrupps und Strömungsretter aus den örtlichen Gliederungen Bad Nenndorf, Bückeburg, Hameln, Lauenau, Rolfshagen und Stadthagen waren im Einsatz.

Teilnehmer, Veranstalter und Einsatzleiter Marc Stefan Kastler waren - trotz des widrigen Wetters - mit dem Ablauf der Veranstaltung sehr zufrieden.

Kategorie(n)
Einsatz

Von: Claudia Vasentin

zurück zur News-Übersicht
E-Mail an Claudia Vasentin:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Groß- und Kleinschreibung muss nicht beachtet werden.
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden