Kontakt
Chat-Icon

Chatten

Stell deine Frage direkt in unserem Chat.

Kontakt-Icon

Kontakt

Du hast Fragen, Kommentare oder Feedback – tritt mit uns in Kontakt.

WRZ Schaumburg, Einsatz

Einsatz des WRZ-SHG

Veröffentlicht: Samstag, 25.07.2020
Autor: Leitung Einsatz
Einsatz für den WRZ SHG

Notfallrettung an der Weser

Am Samstagabend wurden die Kräfte des Wasserrettungszuges Schaumburg (WRZ SHG) zu einem Einsatz an der WESER alarmiert.

Eine Person hat sich am Ufer der Weser verletzt. Auf dem Landweg war kein Abtransport durch den Rettungsdienst möglich, da die Unfallstelle nur sehr schwer zugänglich war.

Da Unfallstelle abseits von Straßen und Wegen war, entschieden die Einsatzkräfte vor Ort die verunfallte Person zusammen mit dem Notarzt mit einem Boot zur nächsten Slipstellen zu transportieren und dort dem landgebundenen Rettungsdienst zu übergeben.

An der Slipstelle in AHE wurde die Person an den Rettungsdienst übergeben und zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus gebracht.

Im Einsatz waren alle Teileinheiten des WRZ SHG. Die Kräfte aus Bad Nenndorf konnten den Einsatz jedoch bereits auf der Anfahrt abbrechen.

Zugführer Marc Stefan Kastler war mit der Leistung seiner Kräfte sehr zufrieden, erst Recht weil dies der erste Einsatz zu "Coronazeiten" war und für die eingesetzten Kräfte besondere Bedingungen galten.
Auch die Zusammenarbeit mit der Leitstelle und dem landgebundenen Rettungsdienst war laut Kastler gewohnt harmonisch.

Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Wesentlich

Statistik

Marketing