Kontakt
Chat-Icon

Chatten

Stell deine Frage direkt in unserem Chat .

Kontakt-Icon

Kontakt

Du hast Fragen, Kommentare oder Feedback – tritt mit uns in Kontakt .

  • 2022

  • Dezember 2022

    DLRG sichert 49. Rintelner Eisfahrt ab

    Am Samstag den 03.12 .2022 war es wieder soweit und die jährliche Eisfahrt des Rintelner Kanu Club stand an. In der Zeit von 08:00 bis 15:30 waren etwa 200 Kanuten auf dem Weg von Hameln nach Rinteln auf der Weser unterwegs. Begleitet wurden diese von etwa 45 Einsatzkräften der DLRG. Im Einsatz waren 9 Fahrzeuge und 5 Boote aus den Ortsgruppen Bad Nenndorf, Bückeburg, Hameln, Lauenau, Rolfshagen und Stadthagen. Zusätzlich würde der Tauchtrupp des DLRG Wasserrettungszuges Schaumburg für weitere Einsätze in Großenwieden bereitgestellt. Wie auch in den Jahren zuvor war es eine gelungene Veranstaltung, die gezeigt hat, dass die Zusammenarbeit der einzelnen Teileinheiten, wie auch die Zusammenarbeit mit dem Kanu Club sehr gut funktioniert. Am Ende konnte der Einsatz ohne besondere Vork ... Mehr erfahren

  • Oktober 2022
    Ortsgruppe Rolfshagen e.V.

    Zwei neue Sanitätsausbilderinnen in der Ortsgruppe

    In den letzten Wochen haben Ellen und Lotte den Lehrgang für Sanitätsausbilder in Rotenburg an der Wümme absolviert. Nach einem E-Learning Zeil wurden die beiden zunächst mit viel Theorie und Praxis auf die Abschlussprüfung am vergangenen Wochenende vorbereitet. Beide haben die Prüfung bestanden und dürfen ab sofort neue Sanitäterinnen und Sanitäter ausbilden.  Wir freuen uns auf die gemeinsame Zusammenarbeit und wünschen den beiden weiterhin viel Spaß und Gelingen bei ihren Ausbildungen im Medizinbereich. ... Mehr erfahren

    Ortsgruppe Rolfshagen e.V.

    RUND-Mimen ausgebildet

    Anfang Oktober fand in unserer Jugendausbildungs- und Begegnungsstätte einmal wieder eine spannende RUND-Ausbildung statt. Im Rahmen eines Realistische Unfall- und Notfalldarstellungs- Grundkurs wurden dabei neun neue Mimen für die Ortgruppe ausbildet, die nun unser RUND-Team bei Sanitätsaus- und Fortbildungen sowie Einsatzübungen (intern odee mit anderen HiOrgs) unterstützen werden. Themen waren unter anderem - Schmink- und Darstellungskunde - Sicherheit beim Mimen - Verletzungsorientierung - Feedback/Nachbesprechung   Wir hatten zusammen ein super spaßiges Wochenende und freuen uns schon auf einen Aufbaukurs im kommenden Jahr. ... Mehr erfahren

    WRZ SHG unterstützt den langgebundenen Rettungsdienst

    Passanten hatten am Sonntagnachmittag beobachtet, wie eine Person mit einem Boot zu einer Insel im Doktorsee übergesetzt hat und kurz darauf zusammenbrach.   Der sofort alarmierte Rettungsdienst hat eine Person auf einer Insel im Doktorsee vorgefunden, die dringend medizinisch versorgt und an Land transportiert werden musste. Zur Unterstützung wurde der Wasserrettungszug Schaumburg alarmiert. Nach dem Eintreffen der Kräfte wurden 2 Boote zu Wasser gelassen und der Transport des Patienten und der Kräfte des Rettungsdienstes durchgeführt.  Nach dem Transport an Land, wurde der Patient mit dem RTW ins Krankenhaus gebracht. ... Mehr erfahren

    Anmeldung zum Vorbereitungslehrgang online

    Vom 10.01.2023 bis 10.06.2023 wird durch Bezirk Weserbergland im Fachbereich Einsatz die Veranstaltung Vorbereitungslehrgang zum DLRG Bootsführerschein A – Binnen (511) für jedes Mitglied angeboten. Dabei werden während zur Veranstaltung folgende Inhalte vermittelt: Allgemeine rechtliche Bestimmungen DLRG spezifischer Fragenkatalog An- und Ablegen Einfahrt in und Ausfahrt aus einem begrenzten Raum Wenden auf engem Raum Schleppen (in Kiellinie und längsseits) Manöver „Mensch über Bord“ Ankern Technische Hilfeleistung (Einsatzübung) Knotenkunde Belegen von Pollern und Klampen Aufschießen von Leinen Wetterkunde Motorenkunde Die Infoveranstaltung beginnt am 10.01.2023 um 19:00 Uhr als Onlinemeeting. Für die Teilnahme am Vorbereitungslehrgang zu ... Mehr erfahren

  • September 2022
    Ortsgruppe Coppenbrügge e.V.

    Sanitätshelfer ausgebildet

    In den vergangenen Wochen haben elf Mitglieder der DLRG Ortsgruppen Coppenbrügge, Bückeburg und Hameln die Ausbildung zum Sanitätshelfer erfolgreich absolviert. Die Ausbildung hat Anfang September begonnen und wurde mit zwei Prüfungen abgeschlossen. Am Ende konnten die Sanitätsausbilder Marcel und Jonas allen Teilnehmern die Urkunde überreichen. Am Sanitätslehrgang A kann nach dem Besuch eines Erste-Hilfe-Kurses teilgenommen werden. In 24 Unterrichtseinheiten werden deutlich tiefergehende Kenntnisse als im Erste-Hilfe-Kurs vermittelt. Die Teilnehmer lernen Blutdruck- und Pulsmessung sowie den Bodycheck. Daneben werden für alle Krankheits- und Verletzungsbilder tiefergehende Kenntnisse und Maßnahmen ausgebildet. So kann der Sanitätshelfer Sauerstoff geben, einen Guede ... Mehr erfahren

    Ortsgruppe Coppenbrügge e.V.

    Ereignisreicher Tag am Humboldtsee

    Am Samstag, den 17.09, fand ein gemeinsamer Tag am Humboldtsee, mit verschiedensten Spielen, statt.  Organisiert wurde das Ganze von der DLRG Jugend Coppenbrügge in Kooperation mit den Ortsgruppen Salzhemmendorf und Osterwald. Der Tag startete für alle Kinder um 10 Uhr mit einer Olympiade bei der es vormittags verschiedenste Stationen, wie z.b. ein Parcour, Zielwerfen oder ein Quiz gab. Nach einer Grill-Pause ging es dann am nachmittag mit einem Funk-Fangspiel, Slackline und vielem mehr weiter.  Durch einen plötzlichen Wetterumschwung wurde die Siegerehrung vorverlegt und im trockenen Zelt ein gemeinsames Spiel gespielt. Trotz wechselhaften Wetters hatten Kinder und Betreuer einen schönen und ereignisreichen Tag am Humboldtsee. ... Mehr erfahren

  • August 2022

    Personensuche nach Suizidankündigung

    Am 28.08.2022 gegen 16:30 Uhr wurden die Kräfte des WRZ SHG zu einer Personensuche alarmiert. Kurz zuvor hatte sich  bei der Polizei eine Person gemeldet und einen Suizid angekündigt.  Da der genaue Standort der Person unbekannt war, wurden Einheiten von DLRG, Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei mit der Personensuche beauftragt. Zum Glück konnte die Person kurz nach der Alamierung durch die Polizei gefunden und fixiert werden.  Für die anrückenden Kräfte wurde der Einsatz abgebrochen.  ... Mehr erfahren

    Ortsgruppe Coppenbrügge e.V.

    Im Einsatz in Eckernförde

    Zwei Wochen Wasserrettungsdienst in Eckernförde sind nun auch für Kira und Lena vergangen. In der zweiten Woche erhielten sie zusätzlich Unterstützung von Ilka, die dieses Jahr bereits zum zweiten Mal in Eckernförde war. Die erfahrenen Rettungsschwimmerinnen erledigten in ihrem täglichen Wachbetrieb unterschiedlichste Aufgaben. Sei es als Turmbesatzung, Bootsgast oder Streife, stets erfolgte die Ausführung mit Freude und Ernsthaftigkeit. Mehrere kleine Erste-Hilfe-Einsätze, von Wespenstichen über Möwenbiss hin zu Schürfwunden, wurden erfolgreich behandelt. Quallenverletzungen blieben aufgrund des langanhaltenden Ostwindes und somit fernbleibender Quallen aus. Daher gab es auch nur an einem Tag ablandigen Wind und die Wachmannschaft hatte nur mit wenig abtreibenden Gegenständen zu k ... Mehr erfahren

    Ortsgruppe Coppenbrügge e.V.

    Im Einsatz am Steinhuder Meer

    Am vergangenen Mittwoch bis Freitag war Arne zusammen mit Linnert aus der DLRG Salzhemmendorf im Wasserrettungsdienst am Steinhuder Meer tätig. Eingesetzt waren sie auf der Station Weiße Düne in Mardorf als Teil des dortigen Rettungsdienstes. Während Arne die Funktion des Wachführers ausübte, war Linnert als Bootsführer tätig. Unterstützt wurden sie von zwei Rettungsschwimmern der örtlichen DLRG-Gliederung. In den drei Tagen hatten die DLRG-Einsatzkräfte ein paar leichte Erste-Hilfe-Fälle zu bewältigen, im Wesentlichen handelte es sich dabei um Wespenstiche. Außerdem musste der Bootsführer Linnert mit seinem Bootsgast zu einer technischen Hilfeleistung ausrücken, da ein Tretboot manövrierunfähig geworden war. Bei der kurzen Pause der Hitzewelle war aber insgesamt nicht so viel zu tun. ... Mehr erfahren

    Ortsgruppe Coppenbrügge e.V.

    Wasserrettung auf Rügen

    Zwei unserer Mitglieder haben ehrenamtlichen Wasserrettungsdienst am Strand von Sellin auf Rügen geleistet. In diesem großartigen Sommer hatten die beiden mehrere kleine Erste-Hilfe-Fälle und eine Kindersuche zu bewältigen. Unter anderem wurde eine Person mit Schmerzen in der Hüfte behandelt, nachdem sie im Wasser umgeknickt war. Ansonsten gab es umgeknickte Finger, Mücken- und Wespenstiche und diverse kleine Wunden zu versorgen.  Am 12.08.2022 führte die DLRG Sellin als Highlight eine große Übung zur Personenrettung aus dem Wasser mittels Hubschrauber und Rettungsbooten durch, bei der auch unsere Rettungsschwimmerinnen beteiligt waren. Zusätzlich wurde der Umgang mit dem Rettungsbrett und dem Rettungsboot geübt. In Summe war es eine sehr schöne Erfahrung für unsere jungen Ret ... Mehr erfahren

    Ortsgruppe Coppenbrügge e.V.

    Gemeinsamer Jugendtag am Humboldtsee

    In diesem Sommer erwerben viele von euch neue Abzeichen oder haben es bereits geschafft und können sich jetzt mit einem neuen Aufnäher für die Badehose oder den Badeanzug schmücken. Um mit euch diese erfolgreiche Saison zu feiern und euch schon ein wenig auf die nächsten Schritte zum Rettungsschwimmer oder zur Rettungsschwimmerin einzustimmen, veranstalten wir, zusammen mit der DLRG Jugend aus Salzhemmendorf und Osterwald, einen Tag voller Spiel, Spaß und Herausforderungen mit Bezug auf die DLRG und das Retten. Dazu wollen wir uns am 17.09. mit allen von euch die mindestens 8 Jahre alt sind ab 10:00 Uhr am Humboldtsee bei Wallensen treffen und bis 20:00 Uhr einen großartigen Tag verbringen. Wir halten einen Wettkampf mit verschiedensten Disziplinen ab, bei denen nicht nur Muskeln gefragt ... Mehr erfahren

    Ortsgruppe Rolfshagen e.V.

    Schwimmabzeichen Gold + EHSH

    Wir bieten im August einen Kurs für Kinder und Jugendliche an. Ziel ist das Schwimmabzeichen in Gold. Zudem möchten wir die Erste Hilfe mit Selbstschutzinhalten vermitteln. Weitere Informationen findet ihr in der Ausschreibung: https://rolfshagen.dlrg.de/kurse-und-sicherheit/anmeldung/dsa-gold-inkl-ehsh-fuer-kinder-in-149959-s/#seminarDetail  ... Mehr erfahren

    Ortsgruppe Rolfshagen e.V.

    SAN-A Kurs im September

    Auch in diesem Jahr bieten wir einen SAN-A Kurs an. Weitere Informationen und die online Anmeldung findet ihr hier: https://rolfshagen.dlrg.de/kurse-und-sicherheit/anmeldung/sanitaetsausbildung-a-in-auetal-rolfshagen-147931-s/#seminarDetail  ... Mehr erfahren

  • Juli 2022
    Ortsgruppe Coppenbrügge e.V.

    Bestes Wetter im Wasserrettungsdienst in Eckernförde

    Wie bereits zu Beginn der Saison waren erneut Coppenbrügger Rettungsschwimmer im Rahmen des Zentralen Wasserrettungsdienstes Küste der DLRG in Eckernförde tätig. So sorgten die Coppenbrügger Einsatzkräfte Arian, Marlon und Joris zusammen mit Linnert aus der Ortsgruppe Salzhemmdorf und anderen DLRG-Kräften aus ganz Deutschland zwei Wochen ehrenamtlich für die Sicherheit der Badegäste in der Eckernförder Bucht. Am Ende der zwei Wochen haben sie von folgenden Einsätzen zu berichten: Aufnahme von zwei manövrierunfähigen Kajak-Fahrern in einem Doppelkajak mithilfe des Motorrettungsbootes Rettung von Vater und Kind nach Sturz vom SUP mithilfe des Motorrettungsbootes Betreuung einer Patientin mit akutem Bauch Mehrere leichte Erste-Hilfe-Fälle Kinder- und Elternsuchen Außer ... Mehr erfahren

    Einsatz WRZ SHG - Person im Wasser

    Um 15:55 Uhr wurden die Kräfte des Wasserrettungszuges durch die Leitstelle in Stadthagen alarmiert. Die Ausgangslage war eher unklar und im Verlauf des Einsatzes wurden immer mehr Missverständnisse aufgedeckt. Mit mehreren Booten und einem Rettungshubschrauber wurde der Bereich der Weser abgesucht. Gegen 16:30 Uhr wurde gemeldet, dass sich das vermisste Kind in einem Fahrzeug der Feuerwehr befindet. Für die 20 ehrenamtlichen Kräfte der DLRG war der Einsatz hiermit beendet. Es stellte sich im Nachgang heraus, dass es sich um ein Missverständnis handelte. Das Kind wurde am Ufer abgesetzt. Als der Betreuer keinen telefonischen Kontakt zum Kind aufbauen konnte, ging er von einem Notfall aus und alarmierte den Notruf. Zum Glück war das Kind zu keiner Zeit in Gefahr und der Einsatz ... Mehr erfahren

  • Juni 2022
    Ortsgruppe Rolfshagen e.V.

    Jahreshauptversammlung am 09. Juli um 17 Uhr

    Liebe Mitglieder, auch auf diesem Wege laden wir Euch recht herzlich zu unserer Jahreshauptversammlung ein. Sie findet am Samstag, den 09.Juli 2022, um 17:00 Uhr in unserer Jugendausbildungs- und Begegnungsstätte, Horstsiek 9d in 31749 Auetal statt.  Im Anschluss an die Veranstaltung möchten wir gemeinsam mit Euch den Abend bei Essen und Kaltgetränken ausklingen lassen.  ... Mehr erfahren

    Absicherung Felgenfest 2022

    In diesem Jahr fand nach der "Pandemiepause" wieder das Felgenfest statt. Die kleinen und großen Besucher konnten bei bestem Wetter mit dem Rad auf der gesperrten und ca. 50 km langen Veranstaltungstrecke von Bodenwerder bis Rinteln die Landschaft udn das tolle Wetter genießen. Rund 65 000 Teilnehmer waren beim diesjährigen 19. autofreien Sonntag auf dem Rad, mit Inlinern und auch zu Fuß auf der Strecke unterwegs. Im Bereich der Weserfähre in Großenwieden wurde durch das deutsch-britische Pionierbrückenbataillon aus Minden eine Schwimmschnellbrücke Amphibie M 3 als Weserquerung eingerichtet. Die Kräfte der DLRG wurden damit beauftragt, den Bereich der Schwimmbrücke abzusichern und die hierzu notwendige Sperrung der Wasserstrße zu überwachen. Insgesamt 15 Einsa ... Mehr erfahren

    Ortsgruppe Coppenbrügge e.V.

    Basisausbildung Einsatzdienste als Einstieg in die DLRG-Karriere

    An diesem Wochenende fand für alle interessierten Einsatzkräfte der DLRG Coppenbrügge die Basisausbildung Einsatzdienste statt. Unter der Leitung von Marcel, Ausbilder Wasserrettungsdienst, und Kristina, ausgebildete Wachführerin, lernten sieben Teilnehmer alle Grundlagen, die sie für Einsatztätigkeiten in der DLRG benötigen. Neben theoretischen Einheiten zu den Gefahren in stehenden und fließenden Gewässern, Wetterkunde, Recht und Versicherungen, Organisation des Wasserrettungsdienstes und Führung wurden auch Tragetechniken und der Umgang mit Seilen und Leinen sowie Knoten geübt. Zusätzlich wurde der Umgang mit belastenden Situationen sensibilisiert und die Handhabung von Rettungsgeräten trainiert. Die Basisausbildung legt u.a. den Grundstein für die Fachausbildung Wasserrettungsdie ... Mehr erfahren

  • Mai 2022
    Ortsgruppe Rolfshagen e.V.

    Anfängerschwimmkurs ab 12. Juni

    ANFÄNGERSCHWIMMKURS AB 12. JUNI Wir freuen uns Euch in diesem Sommer wieder zwei Anfängerschwimmkurse anbieten zu können. 10 Termine im Freibad Rolfshagen (8:30 - 9:15 oder 9:15 - 10:00) Kinder ab 5 Jahren Neue oder bestehende Familienmitgliedschaft (90,00 Euro) erforderlich Bei Fragen meldet Euch gerne unter: schwimmkurs@rolfshagen.dlrg.de Anmeldungen nehmen wir online entgegen. Schnell sein lohnt sich! https://rolfshagen.dlrg.de/kurse-und-sicherheit/anmeldung/ ... Mehr erfahren

    Ortsgruppe Coppenbrügge e.V.

    Saisonauftakt in Eckernförde

    Am Samstag, den 14.05.2022 begann in Eckernförde die diesjährige Wasserrettungsdienstsaison. Mit vor Ort waren die Coppenbrügger Rettungsschwimmer Marcel, Kristina und Ilka, die im Rahmen des Zentralen Wasserrettungsdienstes Küste (ZWRD-K) der DLRG dort für eine Woche eingeteilt sind. Während Marcel als Wachführer im Einsatz ist, sind Ilka als Bootsführerin und Kristina als Sanitäterin tätig. Unterstützt werden sie von zwei weiteren Wachgängern aus Rheinland-Pfalz bzw. Thüringen. Bei ganz guten Mai-Wetter hatte die Eckernförder Wachmannschaft allerdings wenig zu tun, so blieb neben Kindersuchen und leichten Erste-Hilfe-Fällen viel Zeit für die Ausbildung, z.B. rund um das Boot, das Rettungsbrett und das Fahren mit dem Stand-Up-Paddle-Board (SUP). Highlight der Woche war der Besuch de ... Mehr erfahren

    Ortsgruppe Rolfshagen e.V.

    Die Saison ist eröffnet!

    Was für ein gelungener Auftakt in die Freibadsaison 2022! Bei strahlendem Sonnenschein und besten Temperaturen fanden sich so viele begeisterte Schwimmer zum traditionellen Frühstück ein wie schon lange nicht mehr. Vielen Dank für euer riesen Feedback. Wir wünschen Euch allen tolle Tage im Freibad und einen sonnigen Sommer 2022 ... Mehr erfahren

  • Februar 2022
    Ortsgruppe Rolfshagen e.V.

    Gemeinsame Übung mit dem WRZ

    Am vergangenen Freitag haben wir uns mit unserer befreundeten Ortsgruppe Lauenau getroffen um gemeinsam mit 9 Rettern an der Übung des WRZ Schaumburg und der DLRG Hameln teilzunehmen. Unter der Übung mit dem Namen "Sandmann" verbargen sich für mehr als 40 Einsatzkräfte spannende Aufgaben im Dunkeln.  Zunächt fuhren wir gegen 17:30 Uhr zum Bereitstellungsraum bei Hameln um anschließend mit 8 Fahrzeugen und Gespannen eine Kolonnenfahrt mit Blaulicht durch die Hamelner Innenstadt zu machen.  Am Einsatzort, einem abgelegenen Bootshafen, angekommen musste zunächst die Lage erkundet und für Infrastruktur wie Beleuchtung gesorgt werden. Anschließend wurden unsere Boote zu Wasser gelassen und die Taucher bereiteten sich auf den Einsatz vor.  Ziel der Übung war es, die Abläufe ... Mehr erfahren

    Übung SANDMANN

    Um 17:30 Uhr trafen sich die Teileinheiten im Bereitstellungsraum und wurden durch die Übungsleitung (Peter Breitkopf und Marc Stefan Kastler) begrüßt. Nach einer Sicherheitsbelehrung, wurde die Einsatzleitung an Andreas Neuber übergeben. Ein Vorabkomando verlegte anschließend auf direktem Weg zum Übungsraum. Die restlichen Fahrzeuge verlegten als Verband auf einer Route rund um Hameln in das Zielgebiet. Im Hafen wurde durch den Zugtrupp die Lage erkundet und die nachrückenden Einheiten eingewiesen. Nach der ersten Lageerkundung wurde schnell klar, dass die Einsatzstelle großflächig ausgeleuchtet werden muss. Hierzu wurde eine Stromversorgung und mehrere Lichtquelle installiert. Im weiteren Verlauf der Übung, musste die Boote einsatzbereit gemacht und geslipt werden. Paralle ... Mehr erfahren

    Ortsgruppe Rolfshagen e.V.

    Jetzt anmelden: Sanitätsausbildung

    Im Frühjahr wird es wieder eine SAN A Ausbildung in Rolfshagen geben. https://rolfshagen.dlrg.de/kurse-und-sicherheit/anmeldung/sanitaetsausbildung-a-in-auetal-rolfshagen-235-s/   Außerdem sind für dieses Jahr ein SAN-Training sowie ein SAN B geplant. Die Termine findet ihr schon einmal unterhalb, sobald die Anmeldung verfügbar ist, informiere ich euch auf diesem Wege. SAN-Training: 23./24.04.2022 SAN B: 17./18.09.2022 und 24./25.09.2022   Gebt diese Informationen gerne an Interessierte weiter. Wir freuen uns auf zahlreiche Anmeldungen und spannende Lehrgänge mit euch. ... Mehr erfahren

  • 2021

  • September 2021

    Übung des Wasserrettungszuges Schaumburg (WRZ SHG)

    Die Teileinheiten des Wasserrettungszuges trafen sich am 11.09.2021 zu einer gemeinsamen Übung am Doktorsee. Unterstützt durch einen Trupp der Ortsgruppe Hameln, wurde an verschiedenen Stationen das Wissen aufgefrischt und die Fertigkeiten verbessert. Für die Kraftfahrer stand neben einer Unterweisung im Bereich der "Wege- und Sonderrechte" auch eine praktische Unterweisung im Rangieren und Einweisen an. An einer weiteren Station übten die Bootsbesatzungen den Umgang mit dem Sonar. Hier wurde erstmal das neue Mehrzwegboot (MZB) "Weserbergland 1" als Sonarboot eingesetzt. Gemeinsam mit den Einsatztauchern, übten weitere Bootstrupps die Aufnahme und den Transport von verunfallten Personen. Während die Kräfte ihr Wissen aufgefrischt haben, wurde auch ihr M ... Mehr erfahren

  • Juli 2021

    Einsatz des WRZ Schaumburg

    Am Samstagabend wurden die Einsatzkräfte des WRZ SHG durch die Leistelle in Stadthagen zu einer Personenschuche alarmiert. Bereits kurz nach dem Eintreffen der ersten Kräfte am Einsatzort, konnte der Einsatz erfolgreich beendet werden. Einsatzkräfte hatten die Person am Ufer angetroffen und dem Rettungsdienst übergeben. ... Mehr erfahren

  • Juni 2021

    Bootsführerausbildung 2021

    Die Leitung Einsatz bereitet mit dem Ausbilderteam die angehenden Prüflinge auf die Prüfung zum DLRG Bottsführerschein A vor.  Durch die besonderen Bedingungen in diesem Jahr, fand ein Großteil des Theorieunterrichts erstmalig online statt. Bereits nach den ersten virtuellen Übungsabenden waren sich sowohl Teilnehmer, als auch das Ausbilderteam einig, dass man diese lehrgangsform auch bei zukünftigen Lehrgängen beibehalten kann. Da zur Vorbereitung aber nicht nur die Theorie gehört und es die Rahmenbedingungen wieder erlaubten, fand am letzten Wochenende die erste Praxisübung statt. Hierzu traf man sich am DLRG-Heim in Hameln und nutzte das gute Wetter für zahlreiche Ausbildungen. Ziel der Leitung Einsatz ist es, die Teilnehmer erfolgreich für eine in diesem Jahr stattfindend ... Mehr erfahren

  • 2020

  • August 2020

    Einsatz des WRZ-SHG

    Nach einem Unfall mit einem Jetski, wurde die Verunfallte Person von einem vorbeikommenden Sportboot aufgenommen. Der Transport der Person in den Rettungswagen gestaltete sich recht kompliziert und unsicher. Aus diesem Grund hat der Notarzt den WRZ SHG nachalarmiert um beim Transport zu unterstützen. Vor Ort konnten die Helfer ohne einen Einsatz des Rettungsbootes die verunfallte Person vom Boot in den Rettungswagen umlagern. Wie gewohnt verlief die Zusammenarbeit mit dem landgebundenen Rettungsdienst reibungslos und der Patient wurde mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. ... Mehr erfahren

  • Juli 2020

    Einsatz des WRZ-SHG

    Am Samstagabend wurden die Kräfte des Wasserrettungszuges Schaumburg (WRZ SHG) zu einem Einsatz an der WESER alarmiert. Eine Person hat sich am Ufer der Weser verletzt. Auf dem Landweg war kein Abtransport durch den Rettungsdienst möglich, da die Unfallstelle nur sehr schwer zugänglich war. Da Unfallstelle abseits von Straßen und Wegen war, entschieden die Einsatzkräfte vor Ort die verunfallte Person zusammen mit dem Notarzt mit einem Boot zur nächsten Slipstellen zu transportieren und dort dem landgebundenen Rettungsdienst zu übergeben. An der Slipstelle in AHE wurde die Person an den Rettungsdienst übergeben und zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Im Einsatz waren alle Teileinheiten des WRZ SHG. Die Kräfte aus Bad Ne ... Mehr erfahren

  • 2019

  • Dezember 2019

    Neues MZB 5000 vom DLRG Landesverband Niedersachsen erhalten

    Gestern hat Peter Breitkopf (Stv. Leiter Einsatz) gemeinsam mit Claudia Vasentin (Stv. Bezirksleiterin) und Vertretern von vier weiteren DLRG-Gliederungen in Niedersachsen einen wichtigen Termin bei der Firma RTS Rettungstechnik Stade wahrgenommen: Dort übergab DLRG-Landeseinsatzleiter Martin Witt mit Unterstützung von Katastrophenschutz-Referent Torsten Heuer fünf aus Katastrophenschutzmitteln des Landes Niedersachsen finanzierte MZB 5000, davon eines an die DLRG Bezirk Weserbergland e. V. Das Bezirksboot - jetzt noch ohne Namen - wurde von den beiden Bezirksvertretern nach Bückeburg gebracht, wo es zwar stationiert wird, aber allen Gliederungen im Bezirk zur Verfügung stehen soll. ... Mehr erfahren

    Absicherung der Eisfahrt des Kanu-Club Rinteln e.V.

    35 DLRG-Einsatzkräfte aus dem Bezirk Weserbergland haben gestern die alljährliche sog. "Eisfahrt" des Kanu-Clubs Rinteln e. V. abgesichert. Bei einbrechendem Tageslicht war Sammel- und Startpunkt in Hameln. Auch in diesem Jahr wurde kein Eis auf der Weser gesichtet. Die Begleitung der Kanuten erfolgte bis zum Ziel in Rinteln ohne besondere Vorkommnisse. Bootstrupps und Strömungsretter aus den örtlichen Gliederungen Bad Nenndorf, Bückeburg, Hameln, Lauenau, Rolfshagen und Stadthagen waren im Einsatz. Teilnehmer, Veranstalter und Einsatzleiter Marc Stefan Kastler waren - trotz des widrigen Wetters - mit dem Ablauf der Veranstaltung sehr zufrieden. ... Mehr erfahren

  • November 2019

    Tauchübung bei Nacht

    Taucheinsatzführer Klaus Schneider hat an diesem Abend GUV-Tauchgänge bei Nacht organisiert, um die Einsatztaucher des Wasserrettungszuges Schaumburg auf diese Einsatzbedingungen vorzubereiten. Auch wenn bei den meisten Tauchgängen in heimischen Gewässern eine Sichtweite wie bei Nacht vorgefunden wird, so bringen Nachttauchgänge noch weitere Herausforderungen mit sich. Geübt wurde neben dem Tauchen auch die Ausleuchtung der Einsatzstelle und der Umgang mit den besonderen Gegebenheiten. ... Mehr erfahren

  • Oktober 2019

    Schulung für DLRG-Kraftfahrer am 2. November 2019

    Um den Umgang mit dem Einsatzmittel DLRG-Kfz und rechtliche Aspekte beim Verhalten im Straßenverkehr zu vertiefen, bietet die DLRG Bezirk Weserbergland e. V. am 2. November 2019 in der Zeit von 10 bis 17 Uhr eine Kraftfahrer-Schulung in Hameln durch den stv. Leiter Einsatz Peter Breitkopf an. Anmeldeschluss ist am 27. Oktober 2019. Nähere Einzelheiten hier. ... Mehr erfahren

    Einsatz des WRZ-SHG

    Um 22:18 Uhr wurden die Einsatzkräfte des WRZ-SHG alarmiert. Eine Person wurde in Rinteln vermisst und im Wasser vermutet. Zum Glück wurde die Person kurz nach der Alarmierung durch die Besatzung eines Rettungswagens gefunden und der Einsatz für die restlichen Hilfskräfte abgebrochen. ... Mehr erfahren

  • September 2019

    Bezirksjugendrat am 27. Oktober 2019

    Vorab-Ankündigung: Der nächste Bezirksjugendrat findet am Sonntag, 27. Oktober 2019 um 11 Uhr in der Ausbildungs- und Trainingsstätte der DLRG Bückeburg statt. ... Mehr erfahren

    Bootsführer-Ausbildung erfolgreich abgeschlossen

    In diesem Jahr hat die DLRG Bezirk Weserbergland e. V. wieder eine Ausbildung für den DLRG Bootsführerschein A (Binnen) angeboten, die inzwischen erfolgreich abgeschlossen werden konnte. Insgesamt zwei Teilnehmerinnen und zehn Teilnehmer auch aus dem Nachbarbezirk Nienburg haben sich mit dem Ausbilderteam von Klaus Schneider in etlichen Lehrgangsterminen vorbereitet und ihre Prüfung in Hameln unter der Leitung von Wilfried Hotopp vom DLRG Landesverband Niedersachsen e. V. sowohl schriftlich als auch praktisch abgelegt. Im Bezirk Weserbergland freuen sich nun die Ortsgruppen Bückeburg, Hameln, Lauenau, Rinteln und Rolfshagen über die Verstärkung. Nach den aktuellen Planungen wird es im Jahr 2020 ebenfalls einen Bootsführerschein-Vorbereitungslehrgang in ... Mehr erfahren

  • Juni 2019

    Update Bezirkssternwanderung mangels Beteiligung abgesagt

    Die Bezirksjugend lädt ein zur "Sternwanderung PLUS" in und um das Waldbad Osterwald vom 5. bis 7. Juli 2019. Alles näheren Informationen entnehmt bitte der Ausschreibung. ... Mehr erfahren

  • Mai 2019

    Bezirksjugend lädt ein zu "Grill and Chill" am 29. Juni 2019 am Doktorsee

    Die DLRG Bezirksjugend  will mit euch am 29. Juni 2019 ab 18 Uhr (mit Open End) an der DLRG Wachstation am Doktorsee einfach mal eine Runde Grillen und Chillen. Ziel ist es, den Austausch unter den Ortsgruppen zu fördern und sich im Bezirk besser kennen zu lernen. Um Getränke und Essen kümmert sich der Bezirksjugendvorstand. Euer Job ist jetzt nur noch teilzunehmen. Für alle, die abends nicht mehr nach Hause kommen, wird ein Gruppenzelt aufgestellt. ... Mehr erfahren

  • März 2019

    Seminar "Gewählt - was nun?" am 5. Mai 2019 in Bückeburg

    Die Jugendversammlungen sind abgehalten und es wurden viele neue und motivierte Jugendvorstandsmitglieder gewählt. "Aber was genau sind denn jetzt meine Aufgaben?" fragen sich bestimmt einige von euch. Das und noch vieles mehr soll euch in diesem Seminar näher gebracht werden. Ziele: Aufklärung zur Arbeit im Jugendvorstand, Informationen zur Gremienarbeit, JuLeiCa Verlängerung Lehrgangsdaten: Veranstalter: Bezirksjugend Weserbergland Leitung: Pia-Marie Kipper Referenten: Lea Hohmeier Ort: Jugendfreizeitstätte Bückeburg, Jetenburger Straße 34, 31675 Bückeburg Zur Online-Anmeldung   ... Mehr erfahren

  • Februar 2019

    Einladung zur Bezirkstagung am 31. März 2019

    Inzwischen per E-Mail versandt wurde die Einladung zur Bezirkstagung der DLRG Bezirk Weserbergland e.V. an die Vorsitzenden der örtlichen Gliederungen. Diese werden gebeten, die Einladung mit Tagesordnung an ihre örtlichen Vertreter der Tagung weiterzuleiten. Als Tagungsstätte steht der Sportkrug Afferde zur Verfügung. Ab 9 Uhr ist die Anreise und Entgegennahme der Tagungsunterlagen vorgesehen. Der eigentliche Tagungsbeginn ist um 10 Uhr. Anmeldungen bitte hier. ... Mehr erfahren

    Lehrschein-Weiterbildung am 9. März 2019 in Uchte

    Mit den Themen Rettungs-, Befreiungs- und Tragegriffe findet die nächste Lehrschein-Weiterbildung der DLRG Bezirk Weserbergland e. V. am 9. März 2019 in Uchte in der Zeit von 9 bis 17 Uhr statt. Unser Bezirksleiter Jörg Jennerjahn freut sich auf Eure Anmeldungen unter diesem Link: https://bez-weserbergland.dlrg.de/termine/lehrgaenge.html. ... Mehr erfahren

  • 2018

  • Dezember 2019

    Bezirksmeisterschaften am 20. Januar 2019 in Bad Nenndorf

    Die Bezirksjugend lädt ein zu den Bezirksentscheiden im Rettungsschwimmen 2019 und den Seniorenmeisterschaften 2019 im Hallenbad Bad Nenndorf am 20. Januar 2019. Verbindlicher Meldeschluss ist am 11. Januar 2019. Alle notwendigen Informationen entnehmt bitte der Ausschreibung. Ausschreibung Meldedatei ... Mehr erfahren

    Einladung zum Bezirksjugendtag am 5. Januar 2019

    Die Bezirksjugendvorsitzende Katharina Schulz lädt zum Bezirksjugendtag der DLRG Weserbergland am 5. Januar 2019 in die Mehrzweckhalle Beber-Rohrsen ein. Ab 10:30 Uhr ist die Anreise und Entgegennahme der Tagungsunterlagen geplant. Beginn der Veranstaltung ist um 11:00 Uhr, beinhaltet ein Mittagessen um 12:30 Uhr, dessen Kosten die DLRG Jugend Weserbergland übernimmt, ab 13:30 Uhr wird die Tagung bis zum Abschluss fortgesetzt. Anträge müssen bis zum 22. Dezember 2018 bei der Bezirksjugendvorsitzenden eingegangen sein. Gäste können nach vorheriger Anmeldung teilnehmen.   ... Mehr erfahren

  • November 2018

    Lehrgangstermine 2019 -2021

    Die Lehrgangstermine für die DLRG Gliederungen in den Bezirken Hildesheim, Nienburg und Weserbergland der DLRG LV Niedersachsen - Lehrschein-Ausbildungsregion Mitte II bis 2021 und die Terminplanung für das Jahr 2019 der Ausbildungsgemeinschaft Rolfshagen-Lauenau im Bereich Medizin findet Ihr in den nachfolgenden Anhängen: ... Mehr erfahren

  • Oktober 2018

    TL-Tagung und Lehrschein-Weiterbildung am 11. November 2018

    Am 11. November 2018 findet von 9:00 bis 17:00 Uhr eine TL Tagung / Lehrscheinweiterbildung der DLRG Bezirk Weserbergland im DLRG Jugend- und Schulungsheim Hameln statt: 09:00 – 11:00 Anreise / Neuigkeiten aus dem Bereich Einsatz 11:00 – 12:00 Schwimm- / Rettungsschwimmabzeichen der DLRG, Beurkundungen 12:00 – 13:00 Mittagspause 13:00 – 14:00 Schnorcheltauchen in der DLRG 14:00 – 15:00 Schwimmen für Erwachsene 15:00 – 16:30 HLW 16:30 – 17:00 Abschluss Anmeldeschluss ist am 5. November 2018. Informationen und Anmeldungen unter dem Menüpunkt Termine / Lehrgänge oder hier.     ... Mehr erfahren

    Wettkampfrichter-Seminar am 13. Januar 2019 in Bückeburg

    Ohne sie geht bei einem Wettkampf gar nichts! Der Bedarf an Wettkampfrichtern ist erfahrungsgemäß jederzeit groß. Die Bezirksjugend bietet deshalb wieder eine Wettkampfrichter-Ausbildung an: Die Veranstaltung wird als geteiltes Seminar, theoretische Ausbildung am 13.01.2019 und als Wettkampfrichterpraxis im Rahmen der Bezirksentscheide am 20.01.2019 durchgeführt. Ausgeschrieben werden: Kampfrichter-Stufe F1 Zeitnehmer / Wenderichter / Zielrichter Voraussetzungen zur Teilnahme: Mindestalter 16 Jahre, Vorkenntnisse über die Wettkampfdisziplinen sind wünschenswert, aber nicht Pflicht! Teilnehmer, die am Veranstaltungstag das Mindestalter nicht erreicht haben, sind zur Prüfung nicht zugelassen. Die theoretische Ausbildung findet am Sonntag, den 13.01.20 ... Mehr erfahren

    Bezirkskohlwanderung am 17. November 2018

    Die DLRG Ortsgruppe Rinteln e. V. lädt in diesem Jahr zur Bezirkskohlwanderung ein: Es wird gemütlich vom Parkplatz des Vereinsheims des Tennisvereins „Rot-Weiß Rinteln“ in der Waldkaterallee losgewandert und dorthin auch wieder zurückgekehrt. In der Gaststätte des Vereinsheims wird im Anschluss an die Wanderung mit leckerem Grünkohl gestärkt. Es ist natürlich auch möglich, nur zum Essen dazuzustoßen. Zur Planung des Grünkohlessens ist eine verbindliche Anmeldung unumgänglich. Rückmeldungen bitte bis zum 9. November 2018. Hier die wichtigsten Daten auf einem Blick: Treffpunkt: vor dem Vereinsheim des "TV Rot-Weiß Rinteln", Waldkaterallee 26, 31737 Rinteln Datum: Samstag, 17.11.2018 Beginn: 1 ... Mehr erfahren

    Bezirksjugendrat am Sonntag, 14. Oktober 2018 um 11 Uhr

    Rechtzeitig vorher hat die Bezirksjugendvorsitzende Katharina Schulz per E-Mail herzlich zum zweiten ordentlichen Bezirksjugendrat 2018 am 14.10.2018 um 11:00 Uhr eingeladen. Die Tagung wird in der Ausbildungs- und Trainingsstätte der DLRG Bückeburg e.V. - Birkenallee 3 in 31675 Bückeburg - stattfinden. Angefügt war ein aktueller Vorschlag zur Tagesordnung. Weitere Unterlagen werden beim Bezirksjugendrat zur Verfügung gestellt. Die Jugendvorsitzenden wurden wie üblich gebeten, die Einladung an ihre Delegierten weiterzuleiten. Alle Teilnehmenden der Veranstaltung, aber auch alle, die nicht teilnehmen können, sollen sich bitte per E-Mail oder SMS/WhatsApp bei Katharina Schulz bis spätestens zum 10.10.2018 abmelden. Stimmberechtigt ist der/die Ortsjuge ... Mehr erfahren

  • August 2018

    50-Jahr-Feier der DLRG Ortsgruppe Haddessen e.V. am 1./2. September 2018

    Die DLRG Ortsgruppe Haddessen feiert am Wochenende 1./2. September 2018 ihr 50-jähriges Bestehen im Süntelbad Haddessen: am Samstag mit Live-Musik ab 21 Uhr und Nachtschwimmen bis Mitternacht. Am Sonntag startet das Programm ab 13 Uhr mit Vorführungen, Festakt, Abschwimmen, musikalischen Darbietungen und Schlauchboot- und Kanufahrten. ... Mehr erfahren

Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Wesentlich

Statistik

Marketing

Die Auswahl (auch die Ablehnung) wird dauerhaft gespeichert. Über die Datenschutzseite lässt sich die Auswahl zurücksetzen.